Paukenschlag durch Daniel Böhm

2009

Biathlet Daniel BÖHM ist beim Weltcup-Einzelrennen über 20km in Whistler sensationell auf Platz 2 gelaufen.

 

Nachdem er vor gut einer Woche Europameister in der Verfolgung geworden war, sicherte sich Daniel nun im zweiten Weltcuprennen seiner Karriere mit nur einem Schießfehler den ersten Podiumsplatz. Sieger wurde der Franzose Vincent Jay.
“Seit meinem Sieg bei den Europameisterschaften laufe ich wie im Rausch“, bejubelte Daniel seinen Erfolg. Und auch Bundestrainer Frank Ullrich zollte dem 22-Jährigen ein großes Lob: „Faszinierend, was Daniel als Newcomer in der letzten Runde noch mobilisiert hat.“